Stoffwechsel in Balance – die Basis der Gesundheit

Einseitige Ernährung, Genussmittelkonsum, Stress, Schadstoffbelastung sowie dauerhafte Medikamenteneinnahme stellen eine große Belastung für die körpereigenen Regulationssysteme dar.

Stoffwechelregulation

Bestehen derartige Belastungen über einen längeren Zeitraum, kann es zu einer Überforderung kommen. Der Körper hat zunehmend Schwierigkeiten, die Belastungen zu kompensieren.

Die verschiedenen Stoffwechselprozesse im Körper geraten aus dem Gleichgewicht - unterschiedlichste Beschwerden bis hin zu chronischen Erkrankungen sind die Folge.

Es ist deshalb sehr wichtig, zunächst die verschiedenen Regulationssyteme des Körpers zu entlasten und wieder in Balance zu bringen, damit nachfolgende Therapien den gewünschten Erfolg haben können.

Je nach Art der Beschwerden stehen hierfür verschiedene wirksame Regulationsverfahren zur Verfügung:

  • Stoffwechselkuren zur Regulierung des Säure-Basen-Haushalts
  • Ausleitung von Schwermetallen, Erregern und sonstigen Toxinen
  • Stärkung der Entgiftungssysteme wie Leber/Galle, Nieren und Darm
  • Darmsanierung und Modulation des Immunsystems (dies ist besonders bei Allergien von großer Bedeutung)
  • Ernährungsberatung (unabhängig und abgestimmt auf Ihre persönliche Situation)
  • begleitetes Fasten nach der Methode Buchinger

Gern informiere ich sie persönlich (auch telefonisch) zu den Themen Ernährung und Fastenbegleitung.